Das Leben ist ein schlechter Spass

Das Leben ist ein schlechter Spass,
dem fehlt’s an dies, dem fehlt’s an das,
der will nicht wenig, der zu viel,
und Kann und Glück kommt auch ins Spiel.

Und hat sich’s Unglück drein gelegt,
jeder, wie er nicht wollte, trägt.
Bis endlich Erben mit Behagen
Herrn Kannnicht-Willnicht weiter tragen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)